Nach dem warmen Sommer und dem stürmischen Herbst stehen Reinigung, Pflege und Schutz für dein geliebtes Fahrrad an. Egal ob Einlagerungsspezialist oder leidenschaftlicher Winterfahrer – wir erklären dir worauf es ankommt und stellen dir unsere liebsten Hilfsmittel vor, damit dein Bike im Frühjahr so richtig glänzt.

Du bist ... EINLAGERUNGSSPEZIALIST!

Dein Fahrrad steht während der Wintermonate, geschützt vor äußeren Witterungsbedingungen, in deiner Wohnung, der Garage oder im Keller. Idealerweise verfügt dein Abstellort über eine Aufhängung für Fahrräder.

Das solltest du vor der Einlagerung beachten:
Deine Reifen sollten voll aufgepumpt und auf keinen Fall platt sein. Ebenso erspart dir ein geputztes Fahrrad im Frühjahr lange Wartezeiten und zusätzlichen Ärger. Bitte beachte, dass die Teile an deinem Fahrrad die Reinigung mit Lappen/Tüchern besonders wertschätzen – bitte vermeide unbedingt den Einsatz eines Hochdruckreinigers. Der harte Wasserstrahl drückt zusätzlich das Fett aus deinen (Ketten-)Lagern und sorgt für schnelleren Verschleiß der Teile.

Für E-Bike-Besitzer gilt:
Achte vor der Einlagerung auf deinen Akkustand, dieser sollte gemäß unserer Fahrrad-Experten nie ganz leer werden. Wir empfehlen den Akku ebenfalls zu entnehmen und separat in der Wohnung zu lagern. Ebenso wie du, mag er es wohlig warm bei einer Zimmertemperatur von ca. 15-20°C.

Du bist ... WINTERSPEZIALIST!

Auch bei Minusgraden legst du deine täglichen Wege mit dem Fahrrad zurück. Damit du sicher an dein Ziel kommst, werden natürlich öffentliche Straßen, sowie auch sämtliche Fahrradwege, im Winter gesalzen.

Als erfahrener Winterfahrer weißt du: Die Salzlauge greift massiv und unsichtbar die Lacke und beweglichen Teile deines Fahrrades an. Regelmäßiges putzen und anschließendes nachschmieren, gehören zu deinen regelmäßigen Pflichten während der Wintermonate. Jetzt mehr denn je, da das Salz verstärkt das Fett aus deinen Kettenlagern zieht.

Vor Fahrtantritt überprüfst du folgende Merkmale:

  • ausreichend Luftdruck – Den Richtwert, speziell für dein Bike, findest du als Aufdruck auf deinem Fahrradmantel. Unsere Experten geben für die meisten City- und Trekkingbikes einen Wert zwischen 3-5 bar an.
  • Funktionsfähigkeit deiner Lichtanlagen, Reflektoren und der Fahrradklingel
  • Funktionsfähigkeit deiner Schaltung sowie Bremsen – Im Winter ist die Gefahr besonders hoch, dass Beides einfriert und du dich einer Gefahr aussetzt.

Für E-Bike-Besitzer gilt:

Achte regelmäßig auf deinen Akkustand. Bei kälteren Außentemperaturen verliert dein Akku schnell bis zu 40% seiner Leistung. Wir empfehlen den Akku zu entnehmen und separat in der Wohnung zu lagern. Ebenso wie du, mag er es wohlig warm bei einer Zimmertemperatur von ca. 15-20°C.

Eine Service-Terminvereinbarung für Januar/Februar einzuplanen.
So ist dein Fahrrad pünktlich zum Saisonstart wieder top in Schuss! Du kannst direkt losradeln und vermeidest unnötig lange Wartezeiten.

Zusätzlich möchten wir dir unseren Testsieger in Sachen Pflege vorstellen:
Entdecke hier das 3-in-1 Pflegeset von Bulls!

So Reinigst du RICHTIG!

Alle ansehen

ALLES FÜR DIE PERFEKTE PFLEGE und WARTUNG!

Alle ansehen

Versand & Lieferung


Sie erhalten Ihre Ware in der Regel innerhalb von 3 Werktagen.
Für Fahrräder beträgt die Lieferzeit ca. 10 Werktage

  • DPD
  • DHL
  • IDS

Fragen zum Produkt?


Für Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 9.30 Uhr und 18.30 Uhr.

  verkauf@intersport-kloepping.de
  Tel. 0 34 91 / 45 90 121

Zahlungsmöglichkeiten


  • Rechnung
  • Vorkasse
  • Klarna
  • Paypal
  • Kreditkarte
  • Jobrad-Leasing
  • Eurorad-Leasing
  • Businessbike-Leasing
  • Radelnde-Mitarbeiter-Leasing

Geprüfte Endmontage


Exklusiv informiert - unser Newsletter


Immer zum richtigen Zeitpunkt: Lass dich über Preisnachlässe, Aktionen und Events auf dem Laufendem halten.

Deine Vorteile auf einen Blick